Offener Integrativer Reittreff

Pia

Ich bin Pia, 15 Jahre alt und reite jetzt seit über 6 Jahren im Offenen Integrativen Reittreff. Als ich in den Stall gekommen bin konnte ich nicht sonderlich viel. Ich hatte das Niveau von einem leicht fortgeschrittenen Reiter. Ich habe ein Jahr nachdem ich begonnen habe in diesem Stall zu reiten den Reiterpass und ein Jahr drauf gemacht die Reiternadel gemacht. Im Jahr 2018 habe ich dann die Dressurlizenz mit Bravour bestanden.

Mein Niveauhat sich erheblich verbessert. Ich hatte kaum Ahnung wie man ein Pferd richtig sattelt, ich wusste nicht wie man longiert, ein Pferd laufen lässt und noch vieles mehr. Mittlerweile kann ich all diese Dinge! Mir wurde viel zugetraut, womit ich anfangs etwas überfordert war, doch jetzt bin ich dankbar das mir all dies ermöglicht wurde, denn sonst wäre ich jetzt nicht dort wo ich jetzt stehe.

Seit mehr als zwei Jahren habe eine Reitbeteiligung mit der ich mich zwei Mal in der Woche, mit großer Freude beschäftigen kann. Ob im Dressur-, oder Springunterricht oder aber auch beim Ausreiten entwickle ich mich immer weiter, lerne neue Dinge dazu, werde gefördert und unterstützt.                                   

Zu all dem darf ich mich auch noch um eine bezaubernde, junge Kerry Bog Pony Stute kümmern. Durch sie habe ich vor allem in den Bereichen der Bodenarbeit, des Longierens und des Laufenlassens sehr viel dazu lernen können. Mit ihr haben ich auch in ein paar Zirkluslektionen schnuppern dürfen.

In meinen Ferien und am Wochenende verbringe ich fast jede freie Minute im Stall. Wenn ich in den Stall komme habe ich das Gefühl, als würde ich in eine andere Welt eintauchen. Ich kann all meine Probleme aus dem Alltag vergessen und mich voll und ganz auf meine Pferde und auf meine Freunde konzentrieren.

Dieser Stall ist für mich etwas ganz Besonderes, ich habe nicht nur vierbeinige Freunde gewonnen, sondern auch welche die auf 2 Beinen laufen. Meine heute besten Freunde habe ich durch die Pferde und das Reiten kennengelernt und dafür bin ich unendlich dankbar.

%d Bloggern gefällt das: