Reitpädagogik, Motopädagogik mit Pferden, Reitunterricht, Sitzschulung

Hallo, ich heiße Pia Mihatsch, bin am 28.06.2004 geboren und wohne in Wien.

Ich besuche gerade die 7. Klasse einer AHS im 13. Bezirk und möchte nach der Matura Physiotherapeutin werden. In der Schule finde ich besonders großen Gefallen an dem Fach Psychologie, weil ich mich sehr gerne mit Menschen auseinandersetzte. Weiters habe ich in der Schule die Möglichkeit eine Ausbildung zum Streitschlichter zu machen, um mich dann Problemen Jüngerer anzunehmen.

Nun reite ich schon seit meinem 3. Lebensjahr und Pferde waren von da an meine große Leidenschaft. Ich verbringe jede freie Minute im Stall, denn die Tiere geben mir das Gefühl von Freiheit und Geborgenheit. Besonders gerne arbeite ich mit der bezaubernden Kerry Bog Pony Stute Shawfield Joy. Gemeinsam mit Stephi und Michi habe ich die Möglichkeit bekommen, sie auszubilden. Seit einigen Monaten bilde ich nun auch mit Unterstützung die beiden jungen Connemara-Stuten Kitty & Maybee aus – unglaublich wie spannend und umfangreich Pferdeausbildung ist, ich lerne viel dabei, und es macht großen Spaß!

Ich besitze die Lizenz, und habe vor in der kommenden Saison Turniere zu starten. Im Sommer helfe ich seit Jahren bei Reitkursen und Veranstaltungen mit, es macht mir große Freude, mit Kindern zu arbeiten! Während der Sommer-Kurse 2020 war ich erstmals auch bei der Planung und Vorbereitung dabei, und durfte auch in der Umsetzung kleine Teilbereiche und schon etwas Verantwortung übernehmen.

Ich bin Samstag vormittags bei den reitpädagogischen Einheiten der jüngsten Kinder anzutreffen – ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Pferden und Kindern und darauf, neue Erfahrungen zu sammeln. 😉

2021 möchte ich mich unbedingt weiterbilden im Bereich „Reitunterricht/Reitpädagogik“ – es gibt so viele Möglichkeiten, ich bin gerade dabei, die zu entdecken, in der ich meine Stärken und Interessen am besten weiterentwickeln kann – ich freue mich drauf!

%d Bloggern gefällt das: