Reitpädagogik, Motopädagogik mit Pferden, Reitunterricht, Sitzschulung

Liebe Kunden, Reiter, Freunde!

Endlich haben wir mehr Wissen über die Rahmenbedingungen zur teilweisen Öffnung unseres Reit- und Therapievereines ab 4. Mai!

Leider stellt sich die Situation noch immer etwas kompliziert dar. Um die erforderlichen Sicherheitsbedingungen einhalten zu können, können wir vorläufig leider noch keine Therapie-, Longe- und Kleinkindeinheiten anbieten, die körperliche Nähe zum Reiter/Kind wäre hier unbedingt erforderlich und der nötige Sicherheitsabstand könnte nicht eingehalten werden.

Ab 4.Mai können wir folgende Reiteinheiten wieder anbieten:

Reitunterricht für fortgeschrittene Reiter, die ihr Pferd selbständig oder mit wenig Unterstützung putzen und satteln können, und die frei reiten. Diese Einheiten werden im gewohnten Setting (Einzel- oder Kleingruppeneinheit) stattfinden. Bei Reitern, die Unterstützung beim Herrichten der Pferde benötigen, bitten wir um Hilfe der Eltern (Satteln, nachgurten etc.), die selbstverständlich angeleitet wird. Unsere Hilfe ist dabei momentan leider nicht möglich.


Da uns die Eindämmung von Covid-19 sehr am Herzen liegt, haben wir für unseren Reitverein folgende „CORONA-REGELN“ definiert:

  • Das WC nur wenn unbedingt nötig aufsuchen. Dort stehen Flüssigseife und Desinfektionsmittel bereit. Umziehen am WC ist vorübergehend nicht erlaubt!
  • Beim Ankommen sind die Hände zu desinfizieren, das Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich zur Verfügung
  • Mindestabstand zueinander 2 Meter
  • Die Sattelkammer darf nur einzeln aufgesucht werden
  • Maximale Aufenthaltsdauer 30 min vor und nach der Reiteinheit
  • Am gesamten Hofgelände ist durch die Eltern auf das Einhalten der Sicherheitsabstände zu achten, Kinder dürfen nicht unbeaufsichtigt auf der Anlage spielen!
  • Reithelme können derzeit leider nicht ausgeliehen werden, bitte einen passenden mitbringen!

Wir bitten all jene, die leider nach wie vor nicht zu uns kommen können, um Verständnis und Geduld. Die Situation ist auch für uns nicht einfach, wir stehen im permanenten Kontakt zu Verbänden und anderen Einrichtungen, Austausch und Aktualität sind uns sehr wichtig.

Wir setzen alles daran, unsere Türe möglichst bald wieder für ALLE öffnen zu können. Wir freuen uns schon riesig darauf, euch wiederzusehen!

Von Herzen liebe Grüße
Babsi, Karli, Michi, Nici, Stella, Stephi & Tanja

Nach wie vor gibt es KEINE FÖRDERUNGEN UND UNTERSTÜTZUNGEN FÜR GEMEINNÜTZIGE VEREINE. Die teilweise Öffnung erlaubt uns nur EINGESCHRÄNKTEN Betrieb, der große Teil unserer Angebote (Kleinkinder, Anfänger, Reittherapie) darf nach wie vor NICHT stattfinden. Wir sind daher dringend auf Spenden angewiesen, und freuen uns sehr über Unterstützung!!
Spendenkonto: Reittreff, IBAN AT71 3288 0000 0247 5374

%d Bloggern gefällt das: