Categories:

Wir sind überwältigt, sprachlos und können es selbst noch nicht so ganz glauben! Wir haben gezittert und gekämpft, und es DANK EURER HILFE GESCHAFFT, die erforderlichen, enormen Mittel zur Sanierung unseres desolaten Reitplatzes aufzustellen!!!

Ihr erinnert euch, unser in die Jahre gekommenes Viereck ist kaum noch bereitbar, in der nun kommenden nass/kalten Jahreszeit hätten wir unsere Aktivitäten einstellen müssen, damit wäre unser gemeinnütziger Verein in seiner Existenz gefährdet. Die Anforderungen an einen neuen Reitplatz sind gezwungenermaßen hoch – mangels Reithalle muss der neue Platz ganzjährig bereitbar und wetterfest sein, aufgrund fehlender landwirtschaftlicher Fahrzeuge außerdem wartungsarm und pflegeleicht.

€ 34.940,- ist der heutige Stand unseres Spendentickers – ist das nicht unglaublich?? Wir jubeln und feiern in Gedanken mit euch Allen!


Jede noch so kleine Spende, jedes stärkende Wort, so viele Mutmacher, die uns gezeigt haben, wie wertvoll wir für viele Menschen sind, haben uns gestärkt, durchzuhalten und immer weiter an uns zu glauben… Viele großartige Unternehmer – hier findet ihr eine Übersicht über unsere Partner – haben sich an unsere Seite gestellt, ein großer Dank geht auch an unsere Heimatgemeinde, allen voran Bürgermeisterin Frau Josefa Geiger, an den Finanzausschuss und alle Gemeinderäte, die sich für unseren Verein eingesetzt haben und mit einer wesentlichen Unterstützung zur Weiterführung unserer integrativen, pädagogischen und sportlichen Angebote beitragen! Last but not least haben sich viele österreichische Spitzensportler über die Initiative „BEWEG DICH“ von Servus TV für uns eingesetzt.

Wir dürfen euch nun verraten, dass schon für kommende Woche der Start unserer Sanierungs-Arbeiten geplant ist!!
Drückt uns die Daumen, dass das Wetter mitspielt!!

Dürften wir noch einen Wunsch äußern, wären wir dankbar über noch ein paar tatkräftige Hände, die
am Freitag, 1. und/oder Samstag, 2. Oktober mit uns anpacken beim Verlegen der Gittermatten!

DANKE!!!!

+ posts

Tags:

Comments are closed